Innessa Groening

aesthetic consultant

Beratung im Bereich Ästhetik

www.innessagroening.com


 

 

 Happinnessa Health & Beauty

pt@happinnessa.com

info@happinnessa.com

mobile: +49 (0) 176 62236019

 

 

 

 

Innessa Groening

Premium Coaching

München 80636

Erika-Mann-Str. 17

 

 

  

 


 

Impressum

Betreiber der Seite

 

Innessa Groening
Imhofstrasse 12
86159 Augsburg

Email: info@happinnessa.com
Tel: +49 17662236019
 

Steuernummer: 147/155/81370 

Berufsbezeichnung: Personal Fitness Trainerin, Ernährungsberaterin, Massagetherapeutin 

Hosting www.strato.de

 


Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

Hinweise zum Datenschutz
Die Nutzung der Website 
 
 
www.happinnessa.com ist ohne Angabe von personenbezogenen
Daten möglich. Die Angaben Ihrer personenbezogenen Daten wie z.B. E-Mailadresse erfolgt auf
freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vom Betreiber der Webseite
www.happinnessa.com unter Beachtung der Datensicherheit und Datensicherung aufbewahrt.
Sie können die Daten jederzeit von uns löschen lassen. Hierzu schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

    

copyright © Fotografenname / PIXELIO , Stingray / Karin Dittrich / Rainer Sturm, The content and works provided on these Web pages are governed by the copyright laws of Germany. Duplication, processing, distribution, or any form of commercialization of such material beyond the scope of the copyright law shall require the prior written consent of its respective author or creator. liability of links our site contains links to third-party Web sites. We have no influence whatsoever on the information on these Web sites and accept no guaranty for its correctness. The content of such third-party sites is the responsibility of the respective owners/providers. At the time third-party Web sites were linked to ours, we found NO GROUNDS WHATSOEVER of any likely contravention of the law. We shall promptly delete a link upon becoming aware that it violates the law. 

 
  

        


 PRIVATE POLICE / DATENSCHUTZ

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben hat für uns eine besondere Bedeutung. Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie als Nutzer der Website über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und die für Sie bestehenden Rechte aufzuklären, soweit Sie als betroffene Person i. S. d. Art. 4 Nr. 1 der Datenschutz-Grundverordnung gelten. Die nachfolgende Datenschutzerklärung berücksichtigt bereits die Neuerungen nach der seit dem 25.5.2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Gleichzeitig werden mit dieser Erklärung auch die bis dahin geltenden Anforderungen des § 13 Telemediengesetz erfüllt.

Verantwortliche Stelle

Diese Website und das Leistungsangebot werden von der

Strato AG / Fa. Groening
Imhofstrasse 12 in 86159 Augsburg
Pascalstrasse 10 in 10587 Berlin
Deutschland
Website: www.happinnessa.com
Geschäftsführer: Innessa Groening

betrieben und steht für Interessenten aus Deutschland als Informationsportal rund um das Thema Fitness & Lifestlye zur Verfügung.

Allgemeines

Die Entwicklung der Website haben wir darauf ausgelegt, so wenig Daten wie möglich von Ihnen zu erheben. Grundsätzlich ist der Besuch unserer Website ohne Angaben personenbezogene Daten möglich. Erst wenn Sie sich dazu entscheiden, bestimmte Dienste in Anspruch zu nehmen (z.B. Nutzung eines Kontaktformulars), wird die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Hierbei achten wir stets darauf, Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit einer gesetzlichen Grundlage oder einer von Ihnen erteilten Einwilligung zu verarbeiten. Wir halten uns an die Regelungen der seit dem 25.5.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die jeweils geltenden nationalen Vorschriften, wie das Bundesdatenschutzgesetz, das Telemediengesetz oder andere spezielleren Gesetze zum Datenschutz.

Diese Webseite arbeitet zur Erstellung der von Ihnen in Auftrag gegebenen individuellen Gesundheitsberatung. Diese Webseite beinhaltet die personenbezogenen Daten der Kooperationspartner ausschließlich zum Aufbau der ersten Kontaktaufnahme.

Diese Webseite wird die Kooperationspartner entsprechend zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichten.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie diese Webseite diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen und Mitteilungen wenden Sie sich bitte an info@happinnessa.com.

Definition

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe haben im Einklang mit der DSGVO die nachfolgende Bedeutung.

„personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürliche Person sind, identifiziert werden kann;

„Verarbeitung“ jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;

„Einschränkung der Verarbeitung“ die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken;

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden;

„Verantwortlicher“ die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personen­bezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet;

„Empfänger“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung;

„Dritter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten;

„Einwilligung“ der betroffenen Person jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist;

Einwilligung

Teilweise erheben wir von Ihnen bei dem Besuch unserer Webseite bestimmte personenbezogene Daten, für die wir Ihre Einwilligung benötigen. Dies findet beispielsweise statt, wenn Sie uns über eines unser Formular eine Nachricht schreiben, das kostenlose Ergebnis unseres Quick-Checks wünschen, das Newspaper bestellen oder unser Kooperationspartner werden möchten.

Einwilligungserklärung 

Mit Nutzung unserer zur Verfügung stehenden Formulare willigen Sie darin ein, dass wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erheben und wie in dieser Datenschutzerklärung dargestellt verarbeiten dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine entsprechende Erklärung uns gegenüber widerrufen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass eine Nutzung unseres Dienstes ohne Ihre Einwilligung nicht mehr möglich ist. Für Ihren Widerruf nutzen Sie bitte die oben angegebenen Kontaktwege (Bitte nennen Sie uns in diesem Fall Ihren Namen, E-Mail und Postanschrift).

Verwendungszweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten, die für die Begründung, Durchführung oder Abwicklung unseres Leistungsangebotes erforderlich sind, verarbeiten wir auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke gegeben haben, verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. 

Soweit wir externe Dienstleiser im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung einsetzen erfolgt die Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 28 DSGVO.

Die personenbezogenen Daten werden durch uns ausschließlich zu den nachfolgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt:

Zweck der Datenverarbeitung

Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung („Wozu ist die Datenverarbeitung notwendig“)

zur Kontaktaufnahme und damit zusammenhängender Korrespondenz

auf Basis Ihrer Einwilligung

zur Bearbeitung Ihres Anliegens und zu der von Ihnen gegebenenfalls gewünschten weiteren Beratung

auf Basis Ihrer Einwilligung 

zur Zusendung unseres Newspapers

auf Basis Ihrer Einwilligung

zur Darstellung von Kommentaren in unserer Blogfunktion

aufgrund berechtigter Interessen

zur Kontaktaufnahme zur Verifizierung Ihrer Daten

auf Basis Ihrer Einwilligung

zur Erstellung eines Kooperationsvertrages

auf Basis vorvertraglicher Maßnahmen aufgrund Ihrer Anfrage

um sicherzustellen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen gegenüber präsentiert wird (z.B. durch anonymisierte Auswertung)

aufgrund berechtigter Interessen

zur technischen Realisierung unserer Angebote

aufgrund berechtigter Interessen

 

Erhobene und verarbeitete personenbezogene Daten

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie diese mit Ihrer Kenntnis freiwillig zur Verfügung stellen z. B. durch das Ausfüllen unserer Formulare oder das Zusenden von E-Mails.

Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Formulare oder Nachrichten sind dies zunächst einmal die folgenden Daten:

Daten von Interessenten für Dienstleistungen:

  • Anrede*
  • vollständiger Name*
  • vollständige Anschrift*
  • Firmenname*
  • E-Mail-Adresse*
  • Branche
  • Anzahl Mitarbeiter*
  • Anzahl Niederlassungen*
  • Website
  • vollständige Rufnummer*
  • die Zustimmung zur Datenschutzerklärung*
  • Nachricht*
  • Kontaktherkunft 
  • die Einwilligung*

Daten von Interessenten zu Kooperationen:

  • Anrede*
  • vollständiger Name*
  • Firma*
  • E-Mail-Adresse*
  • Vollständige Rufnummer*
  • Website*
  • bereits erworbene Zertifikate
  • die Einwilligung*

Daten für die Bestellung des Newspapers:

  • E-Mail-Adresse*
  • Anrede*
  • Vorname
  • Nachname
  • die Einwilligung*

Allgemeine Daten aus der Kommentarfunktion unserer Webseite:

  • Name*
  • E-Mail-Adresse*
  • Kommentar
  • Website 

Pflichtfelder bitte mit * kennzeichnen

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und ihre Inhalte bleiben ausschließlich bei uns und unseren verbundenen Unternehmen. Ihre Daten werden wir nur zu den in Ziff. 5 genannten Zwecken speichern und verarbeiten. Eine über den aufgezeigten Zweck hinausgehende Nutzung bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. 

Für die Datenverarbeitung durch unsere Kooperationspartner gelten deren Datenschutzbestimmungen. 

Die personenbezogenen Daten werden im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder wenn der Zweck der Datennutzung fortgefallen ist, unverzüglich gelöscht.

Diese Webseite wird seine Kooperationspartner von einem gegenüber dieser Webseite erklärten Widerruf der Einwilligung unverzüglich unterrichten. Diese Webseite hat seine Kooperationspartner verpflichtet, die personenbezogenen Daten unverzüglich nach Kenntnis des Widerrufs zu löschen.

Diese Webseite hat seine Kooperationspartner zudem verpflichtet, diese Webseite von einem dem Kooperationspartner gegenüber erklärten Widerruf unverzüglich zu unterrichten. Diese Webseite wird nach Kenntnis von der Erklärung des Widerrufs unverzüglich die Löschung der Daten bei sich und ggf. weiteren Kooperationspartnern veranlassen.

Allgemeine Logfiles

Vom Webserver werden temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (IP-Adresse), die Seiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen sowie der erfolgreiche Abruf in Protokolldateien (Logfiles) festgehalten. Die technische Administration der Webseiten und anonyme statistische Erhebungen ermöglichen eine Auswertung der Zugriffe auf das Angebot von mein-datenschutzbeauftragter und eine Auswertung mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Die Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch Sie angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten löschen oder anonymisieren wir Ihre IP-Adresse nach Ihrem Verlassen unserer Website.

Cookies

Einsatz von Cookies

Auf unserer Website werden Informationen durch die Verwendung sog. Browser-Cookies gesammelt und gespeichert.

UA-49015908-2